Über 100 Jahre Erfahrung
und immer die Nase vorn

Der Name „Rote Radler“ reicht in die Zeit um 1910 zurück. In einigen großen deutschen Städten waren die ersten Kuriere mit Dreirädern (Rote Radler) unterwegs. So auch die Karlsruher „Rote Radler“, die 1919 von unserer Familie übernommen wurden. Heute sind aus den Dreirädern längst leistungsstarke LKW geworden und aus dem Zustelldienst für Briefe und Pakete ein traditionsträchtiges Familien-Umzugsunternehmen. Doch geblieben sind unsere Zuverlässigkeit, Professionalität, Kundenorientiertheit und das nach wie vor zu einem fairen und transparenten Preis-Leistungsverhältnis.