Halteverbot

{Sicher und rechtswirksam nach RSA}

Was viele nicht wissen: Es gibt situationsbedingt unterschiedliche Genehmigungsverfahren einer Halteverbotszone – doch keine Sorge, wir kennen uns in diesem Bereich bestens aus. Zudem richten wir die Halteverbotszone rechtswirksam nach RSA ein, damit beim Umzug auch wirklich alles störungsfrei ablaufen kann. Denn nur wenn die Beschilderung auf die Situation vor Ort abgestimmt ist und insbesondere die verkehrsrechtlichen Kriterien eingehalten sind, wird ein rechtswirksames Halteverbot erwirkt.

 

Wir kümmern uns um alle notwendigen Schritte. Sie werden bei den teils komplexen Vorgängen nur bei den erforderlichen Aufgaben – die Sie direkt betreffen – involviert, sparen dadurch eine Menge Zeit und sind auf der sicheren Seite.

 

So helfen wir Ihnen im Falle einer benötigten Halteverbotszone:

  • Besichtigungstermin und Bewertung der jeweiligen Umzugssituation
  • Bearbeitung des jeweiligen Genehmigungsverfahrens
  • Einrichten der Halteverbotszone nach RSA (Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstätten an Straßen)

Sofern Voll- oder Teilsperrungen von Straßen notwendig sind kümmern wir uns auch um diese Angelegenheiten professionell.

 

Wir bieten unsere gesamte Leistung auch für Fremdfirmen an – z.B. falls Sie schon ein anderes Umzugsunternehmen aus einer anderen Stadt engagiert haben und Sie in die Region Karlsruhe umziehen möchten. Sprechen Sie uns in diesem Fall einfach an.


Jetzt Kontakt aufnehmen!

Oder einfach anrufen:

Telefon: 07 21 - 57 23 98


ANSCHRIFT

ROTE RADLER

Umzüge & Transporte
Inhaber: Patrick Theis e.K.
Pfarrstraße 17a
76189 Karlsruhe
Deutschland

KONTAKT

Telefon: 07 21 - 57 23 98

E-Mail: info@rote-radler-ka.de